Blutdruck-SMS

INSTITUT FÜR HYPERTONIKER

> Leistungsspektrum
> BLUTDRUCKSMS und Supervision
> Diagnostik, Therapie und Forschung

INSTITUT FÜR HYPERTONIKER

Wir sind Österreichs einziges Institut, das sich primär mit dem Thema Hypertonie befasst.

Das Institut für Hypertoniker ist ein privates, selbstständiges Ambulatorium und wurde 1992 gegründet.

Leistungsspektrum des Instituts für Hypertoniker:

  • BLUTDRUCKSMS
  • Therapie der Hypertonie
  • Diagnostik der Hypertonie
  • Forschung

BLUTDRUCKSMS und Supervision:

  • Blutdrücke werden als SMS geschickt und supervidiert
    (Beobachtung und Beratung)

Diagnostik und Therapie:

  • Evaluierung der Messgenauigkeit und Messqualität der
    Blutdruckselbstmessung
  • 24-Stunden Blutdruckmonitoring (Beobachtung und
    Überwachung)
  • Arterial Stiffness:
    Pulswellengeschwindigkeit/Augmentationsindex
  • Einschätzung der Hämodynamik mit Hilfe von
    Modellberechnungen
  • Individuelle Hochdrucktherapie: Therapieanpassung unter
    Berücksichtigung der
    • individuellen Medikamentenverträglichkeit
    • Begleiterkrankungen und Begleitumstände
    • Wechselwirkungen mit Begleittherapie

Forschung:

  • Kooperation mit der TU-Wien zur Entwicklung von
    Computersimulationen arterieller Netzwerke und
  • Modelle zur nicht-invasiven Einschätzung
    hämodynamischer Parameter
  • Logik der diagnostischen Nutzung von Blutdruck-
    Selbstmesswerten
  • Modelle für eine neue Arzt-Patientenkommunikation mit Hilfe
    des Handys und der SMS-Technik
    (SMS-Blutdruckservice)

 

Institut für Hypertoniker

Leiter: Univ.-Prof. Dr. Dieter Magometschnigg

Kinderspitalgasse 10/15
1090 Wien

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 8:30 - 17:00
Telefon: +43 (0)14084511

E-Mail: info@bluthochdruck.at

 
KARLSWERK Webdesign und Suchmaschinenoptimierung